Kategorien

Führerscheinklasse AFührerscheinklasse BFührerscheinklasse CFührerscheinklasse D
Führerschein A1, A2, A, AM Station Motorrad haben Sie drei Arten von Führerscheinen: A1, A2 AM oder einen Führerschein. Zweiradmopeds (Kategorie L1e), deren Konstruktionsgeschwindigkeit 45 km / h nicht überschreitet und deren Verschiebung 50 cm³ oder weniger beträgt. Führerschein B1, B, BE und B96. Der Führerschein B ist der bekannteste und am meisten erworbene Führerschein, da er das Führen von normalen Autos ermöglicht. Führerschein C und C1 Führerschein C ist der am häufigsten nachgefragte Führerschein von Fachleuten, da er das Führen von “Lastwagen” oder Fahrzeugen zum Selbsttransport ermöglicht (für den Berufstransport wird er jedoch jetzt zusätzlich zum Führerschein C benötigt) , auch CQC waren). Führerschein D und D1 Ein Führerschein D gestattet das Führen von Kraftfahrzeugen zur Beförderung von Personen mit mehr als 9 Sitzplätzen, einschließlich der Sitzplätze des Fahrers (Busses), jedoch nur zur eigenen Verwendung.